Slideshow Image 1Slideshow Image 2Slideshow Image 3Slideshow Image 4Slideshow Image 5Slideshow Image 6

Lebenswert alt werden

Unsere Angebote für Seniorinnen und Senioren

Aktuelles

Klimafreundlich pflegen

Das Projektteam "Klimafreundlich pflegen" des AWO-Seniorenzentrums Am Stadtpark

Als eines von bundesweit insgesamt 30 Einrichtungen nimmt das AWO-Seniorenzentrum Am Stadtpark in VS-Schwenningenam AWO-Projekt „Klimafreundlich pflegen“ teil, das vom Bundesumweltministerium (BMU) im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) gefördert wird. „Mit diesem innovativen Projekt leistet unser Seniorenzentrum einen wichtigen Beitrag dazu, klimafreundlicher zu werden und das Bewusstsein für nachhaltiges Handeln weiter im Verband zu verankern“, erklärt Klaus Dahlmeyer, Geschäftsführer der AWO Bezirksverband Baden e.V., und lobt das große Engagement des Projektteams im Seniorenzentrum Am Stadtpark.

„Wir wollen den Blick für die Folgen unseres Tuns weiten und als AWO-Einrichtung die Verantwortung für unseren Anteil an der Klimaerwärmung auf diesem Planeten wahrnehmen“, sagt Einrichtungsleiter Martin Hayer. „Klimaschutz geht uns alle an und die AWO hat sich zu einem nachhaltigen, ethischen und klimabewussten Handeln verpflichtet. Unsere CO2-Emission ist noch zu hoch, wir wollen und müssen das ändern und werden Schritt für Schritt diesen Wege verfolgen.“

Das AWO-Seniorenzentrum arbeitet mit der Teilnahme an dem dreijährigen Projekt auf eine klimafreundliche Pflege hin. Aufbauend auf der Erfassung der CO2-Emissionen des Seniorenzentrums Am Stadtpark werden Maßnahmen abgeleitet, die nicht nur den Bereich Energie umfassen, sondern auch Emissionen aus den Bereichen Verpflegung, Mobilität und Reinigung/Wäsche im Blick haben.

In der zweiten Hälfte des Projektes werden die CO2-Emissionen des Seniorenzentrums Am Stadtpark erneut erfasst. So kann festgestellt werden, welche Maßnahmen erfolgreich waren und welche weniger. Auf diese Weise können weitere AWO-Einrichtungen von den gesammelten Erfahrungen lernen und einen leichteren Einstieg in eine klimafreundliche Pflege finden.

Mehr Informationen unter www.klimafreundlich-pflegen.de.