Slideshow Image 1Slideshow Image 2Slideshow Image 3Slideshow Image 4Slideshow Image 5Slideshow Image 6

Nachrichten aus Verband und Einrichtungen

Aktuelles

Zeitlose Werte zeitgemäß umgesetzt

Marketing-Preis für AWO Bezirksverband Baden e.V.

Im Rahmen des Fachkongresses „Marketing für Senioreneinrichtungen“ wurden am 11. Oktober 2017 in Düsseldorf bereits zum dritten Mal herausragende Kommunikationskonzepte im Pflegemarkt ausgezeichnet. Der Preis in der Kategorie „Belegungsmanagement“ geht dieses Mal an die AWO Bezirksverbands Baden e.V., in deren Auftrag die Werbeagentur COMMWORK eine Kampagne für das neue Freiburger AWO-Seniorenzentrum Am Zollhof entwickelt hat.

Wie die Merkmale des neuen Seniorenzentrums unter dem Motto „Zeitlose Werte zeitgemäß umgesetzt“ auf den Punkt gebracht werden, hat auch die Experten-Jury überzeugt. Dazu Kongress-Initiator und Jury-Mitglied Dr. Thomas Hilse, HILSE:KONZEPT Management- und Kommunikationsberatung: „Am Beispiel des neuen AWO Seniorenzentrums Am Zollhof in Freiburg vermittelt das Konzept klare Botschaften für eine Kampagne mit starkem Bezug zum lokalen Umfeld. Insofern wird der ‚grüne Charakter‘ Freiburgs aufgegriffen und in kommunikative Inhalte überführt. Die so abgeleiteten Hauptthemen Quartiersbezug, Regenerative Energien, Hausgemeinschaft, Ökologie und der respektvolle Umgang prägen die Kommunikation durchgängig in Wort und Bild. Der formulierte Anspruch lautet in Folge dessen: Nachhaltige Pflege mit familienähnlichen Strukturen im Einklang mit der Natur.“

Neben großflächigen Plakatkampagnen, Verkehrsmittelwerbung, Kundenmagazinen und weiteren Print-Produkten setzt die Kampagne verstärkt auf den Online-Auftritt und die Social-Media-Aktivitäten der Einrichtung – nicht zuletzt, da auch die Personalkommunikation in Händen von COMMWORK liegt.

Die Belegungsmanagementkampagne für das AWO-Seniorenzentrums Am Zollhof wurde Ende 2016 gestartet und läuft bis zur Vollbelegung Ende dieses Jahres.