Slideshow Image 1Slideshow Image 2Slideshow Image 3Slideshow Image 4Slideshow Image 5Slideshow Image 6

Selbstbestimmt leben

Unsere Angebote für Menschen mit Behinderung

Villingen-Schwenningen

AWO Schulkindergarten Villingen-Schwenningen für sprach- und körperbehinderte Kinder

Kinder mit Behinderung brauchen viel Zeit und Zuwendung – in unserem Schulkindergarten für sprach- und körperbehinderte Kinder bieten wir betroffenen Kindern ein vielfältiges Förder- und Therapieangebot, das es uns erlaubt, die Kleinen ganz individuell zu betreuen und zu fördern. Damit wollen wir nicht nur die Lebensqualität behinderter Kinder verbessern, sondern sie auch speziell auf den späteren Besuch der Regel- oder Sonderschule vorbereiten.

Unser Förder- und Therapieangebot

Wir betreuen in unserem Schulkindergarten sprach- sowie körper- und mehrfachbehinderte Kinder zwischen zwei und sechs Jahren, die aufgrund ihrer Behinderung eine umfassende und spezielle Förderung benötigen.

Durch individuelle Therapie- und Lernangebote versuchen wir, die vorhandenen Entwicklungsrückstände weitgehend aufzuholen und die unterschiedlichen Defizite in der körperlichen, sozialen, emotionalen, kognitiven, sprachlichen und psychomotorischen Entwicklung des Kindes zu verringern. Dabei arbeiten wir eng mit den Eltern und externen Fachleuten (Schulen, Kliniken, Ärzten usw.) zusammen. Für eine individuelle und optimale Förderung jedes einzelnen Kindes sorgen kleine Gruppengrößen und unsere qualifizierten und engagierten Mitarbeiter/-innen.

Vielfältige therapeutische Maßnahmen

Ein ganz wichtiger Bestandteil unserer Arbeit für körperbehinderte Kinder sind regelmäßige einzeltherapeutische Maßnahmen unter ärztlicher Aufsicht. Dazu gehören z.B. Übungen zur Koordination von Bewegungsabläufen, Verbesserungen der Muskelspannung und Beweglichkeit, Entgegenwirken von Kontrakturen, Gleichgewichts- und Koordinationsübungen, Steh- und Gehtraining, Körperwahrnehmung und vieles andere mehr.

Einmal in der Woche geht ein Teil der Kinder zum Schwimmen in das Therapiebecken der Schule für Körperbehinderte in VS-Villingen. Die Berührung mit dem Wasser und die Bewegung im Wasser schult die Wahrnehmung des Körpers. Die Kinder entkrampfen sich, viele Bewegungsübungen sind hier besser möglich als sonst.

Im Schulkindergarten werden in zwei Abteilungen jeweils für körper- und sprachbehinderte Kinder insgesamt 45 Kinder betreut von

  • neun Erzieherinnen und Erziehern
  • zwei Physiotherapeutinnen und -therapeuten
  • acht jungen Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr
  • fünf Lehrerinnen und Lehrern örtlicher Schulen
  • anderen externen Fachleuten

Förderverein

Seit Jahren wird die Arbeit unserer Einrichtung von engagierten Menschen unterstützt, die sich im „Förderkreis des Schulkindergartens für Körperbehinderte der AWO in Villingen-Schwenningen“ zusammengeschlossen haben.

Der Verein sieht sein Ziel in der finanziellen Unterstützung, Öffentlichkeitsarbeit und aktiven Mithilfe bei besonderen Aktivitäten mit den Kindern des Schulkindergartens.

Nähere Informationen zum „Förderkreis des Schulkindergartens für Körperbehinderte der AWO in Villingen-Schwenningen“ unter www.zwergen-aufstand.de.

Kontakt

Wir freuen uns, wenn Sie mehr wissen möchten! Weitere Informationen und Antworten auf Ihre speziellen Fragen erteilen wir Ihnen gerne persönlich.

Ihr Ansprechpartner

Walter Kopp
Einrichtungsleiter

AWO Schulkindergarten Villingen-Schwenningen
Wilhelm-Schickard-Straße 7
78052 Villingen-Schwenningen

Telefon: 07721 20642-10
Fax: 07721 20642-22

E-Mail: w.kopp(at)awo-baden(dot)de

Lage

###map###