AWO-Seniorenzentrum Louise-Ebert-Haus


Heidelberg/Boxberg

Für mein neues AWO-Seniorenzentrum in Heidelberg/Boxberg liegen mir ein gutes Miteinander, ein starkes Team und eine gute Arbeitsatmosphäre besonders am Herzen. Mein Motto: Gemeinsam schaffen wir mehr! Ich würde mich freuen, Sie in meinem Team begrüßen zu dürfen. Henrik Schaumburg Einrichtungsleiter

Schwerpunkte und Details des Louise-Ebert-Hauses

  • 100 stationäre Pflegeplätze
  • spezieller Bereich für demenziell erkrankte Personen
  • ruhige Lage mit besonders schöner Aussicht auf die Rhein-Ebene
  • rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • moderne Einrichtung (Eröffnung Anfang 2016)

Gute Gründe für das Louise-Ebert-Haus

  • Kita um die Ecke und Kinderbetreuungskostenzuschuss
  • familienfreundliche Strukturen
  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • »Kommen aus dem Frei«-Prämie
  • Zuschuss zum Jobticket
  • Nachwuchsförderprogramm
  • Finanzierung und Freistellung für Fort- und Weiterbildungsangebote
  • gemeinsames Team-Sportprogramm
  • Moderne Arbeitsweise und hervorragende pflegerische Ausstattung

Gemeinsam schaffen wir mehr.

Moderner Arbeitsplatz und beste medizinische Ausstattung.

Pflegedokumentation findet bei uns effektiv statt.

Heidelberg — mehr als eine Studentenstadt

Mit ihrer malerischen Altstadt einer Schlossruine und ihrer renommierten Universität zieht Heidelberg Besucher aus aller Welt an. Die Großstadt liegt in einer der wärmsten Regionen Deutschlands und bietet neben einem bunten kulturellen Programm eine Reihe toller Ausflugsmöglichkeiten in das grüne Umland. Die besten Gründe für einen Neuanfang in der vielleicht schönsten Stadt Baden-Württembergs.

Kontakt

AWO-Seniorenzentrum Louise-Ebert-Haus
Buchwaldweg 17 + 19
69126 Heidelberg
Tel: 06221 89370-100
E-Mail: SZ-Heidelberg@awo-baden.de
www.awo-seniorenzentrum-louise-ebert-haus.de

Karte & Anfahrt

Verkehrsgünstig gelegen erreichen Sie uns sowohl mit dem PKW als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln immer schnell. Ab dem Heidelberger Hauptbahnhof brauchen Sie mit Bus und Bahn nur 30 Minuten Fahrzeit zu uns.